Gemeinschaftsgrundschule Lörick, Düsseldorf

DAS SIND WIR •GEMEINSAM SIND WIR STARK •DAS IST UNS WICHTIG •SO LERNEN WIR

GGS Kreativ

Die kreative Seite der GGS!

Hier ist Platz für eure Kunst, hier zeigen wir eure Projekte. Und vielleicht habt ihr Lust, die eine oder andere kreative Idee selbst auszuprobieren?

Viel Spaß!

Unser Malwettberb

Mein Glücksmoment

Liebe Teilnehmer!

Wir sind begeistert, dass wir so viele kreative Künstlerinnen und Künstler in allen Jahrgangsstufen unserer Schule haben. Vielen Dank für eure Bilder und Collagen. Wir präsentieren alle tollen Kunstwerke hier und im Forum unserer Schule.

Ihr erhaltet in den nächsten Tagen eine Email von eurer/m Klassenlehrer/in und könnt euch auf eine kleine Überraschung, die ihr nach den Sommerferien erhaltet, freuen.

 

Kunststunden zuhause - Klasse 2c

Die Klasse 2c hat in den vergangenen Wochen und Monaten so tolle Kunstwerke gestaltet, dass wir euch diese unbedingt zeigen müssen!

Klickt hier und bewundert Wimmelbilder, Land-Art-Projekte und Blumenköpfe!

Kunststunden zuhause - Klasse 4c

Auch die Klasse 4c war aktiv und hatte viele kreative Ideen! Damit ihr auch diese Kunstwerke bewundern könnt, habe ich hier eine Pinnwand eingerichtet.

Staunt über 'Knospenkäfer und Floralflügler' oder löst die Rätsel zu den tollen Suchbildern!

Träumen vom Fliegen

Fotoprojekt der Klasse 3a

Jan von Holleben ist ein Künstler. Er fotografiert gerne. Auf seinen Bildern sind meistens spielende Kinder zu sehen. Häufig spielt er mit den Kindern zusammen und bekommt dann eine Idee für ein tolles Foto. Dann sieht es so aus, als würden die Kinder wirklich auf dem Besen fliegen.

Die Klasse 3a hat sich die Bilder dieses Künstlers genau angeschaut und anschließend viele eigene Ideen entwickelt. Die großartigen Fotos, die daraus entstanden sind, findet ihr hier.

Dreams of flying - Jan von Holleben

Bitte nicht auf den Drachen treten!

Das Street Art-Projekt der Klasse 3a

Alles begann an einem besonders sonnigen Tag mit einer Schachtel Kreide…

Der amerikanische Künstler David Zinn wurde bekannt dank seiner besonderen Kunst, einer Form der „Street Art“. (= Straßenkunst) Davids temporäre Straßenzeichnungen bestehen nur aus Kreide, Holzkohle und gefundenen Gegenständen.

Die meisten seiner Kreaturen tauchen auf Gehwegen in Michigan auf, aber auch auf U-Bahn-Plattformen in Manhattan, Dorfplätzen in Schweden und Straßenecken in Taiwan wurden sie schon gesichtet.

Die beiden Charaktere, die am häufigsten zu sehen sind, sind Sluggo, ein hellgrünes Monster mit Stielaugen und respektlosen Gewohnheiten, und Philomena, ein phlegmatisches, fliegendes Schwein.

Über diesen Künstler haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3a Informationen gesammelt. Anschließend wurden die Kinder selbst mit Kreide aktiv. Die Pinnwand kleine Ameisen - große Künstler mit den Fotos der 3a findest du hier.